Frauen und C Juniorinnen sind Hallenbezirksmeister

Am vergangenen Wochenende richtete der Bezirk Zollern die Hallenbezirksmeisterschaften der Frauen und Juniorinnen in der Raichberghalle in Onstmettingen aus. Gastgeber war die Spvgg Truchtelfingen.

2 Meistertitel gingen an den TSV Frommern – Frauen und C Juniorinnen

die D und B Juniorinnen wurden Vizemeister.

Am Samstagmorgen starteten die C Juniorinnen mit 2 Teams ins Turniergeschehen und sicherten sich mit Team 1 souverän den ersten Platz vor der SGM Leidringen. Team 2 wurde im kleinen Finale 3. vor der SGM Heuberg 1.

Am Nachmittag starten die Frauen auch mit 2 Teams ins Turnier. Auch hier ging der Titel ohne Punktverlust an Team 1 das im Finale gegen den FV RW Ebingen 1 mit 2:1 gewann. Team 2 wurde 4.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams und viel Erfolg in der weiterführenden WFV Vorrunde.

Am Sonntagmorgen ging es mit den D Juniorinnen weiter. Auch sie spielten ein klasse Turnier und mussten sich leider im Endspiel nach Verlängerung im 6m Schießen der SGM Leidringen knapp geschlagen geben. Trotz allem eine tolle Leistung und auch sie qualifizierten sich für die weiterführende WFV Hallenrunde.

Am Sonntagnachmittag gingen die B Juniorinnen dann aufs Parkett. Auch sie starteten mit 2 Teams. Leider wurden sie Ihrer Favoritenrolle nicht gerecht. Team 2 scheiterte knapp im Halbfinale mit 0:1 gegen den SV Unterdigisheim durch einen 10 m Strafstoß. Team 1 kam ohne Punktverlust und durch eine souveräne Leistung ins Finale. In diesem schafften sie es nicht in der regulären Spielzeit + Verlängerung trotz spielerischer Überlegenheit ein Tor zu schießen. So ging es in ein spannendes 6m Schießen, das nach 4 Runden durch den SV Unterdigisheim gewonnen wurde. Somit belegte man am Ende Platz 2 und 3. Leider qualifiziert sich hier für die Endrunde nur der Erstplatzierte und damit ist hier Endstation für unsere B Juniorinnen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar