Spendenuhr – Zuschaueranlage

SpendenuhrDer TSV ist ein Vorzeigeverein mit einer herausragenden Jugendarbeit. Die jüngsten Presseveröffentlichungen belegen dies eindrucksvoll und nachhaltig.
Im Aktiven-Bereich sind es aktuell die Frauen, die die Erfolgsleiter anführen.
Auch wenn bei der ersten Männermannschaft der Klassenerhalt nicht
geglückt ist, schauen wir zuversichtlich in die Zukunft und lassen unsere Köpfe
nicht hängen. Die Planungen für die kommende Saison laufen bereits.

Spendenformular hier: Spendenformular CrowdFunding

Zu unseren Planungen gehört auch endlich eine angemessene
Zuschauertribüne neben unserem tollen Kunstrasenspielfeld aufzustellen.
Dies haben unsere treuen Fans, Eltern und Unterstützer schon lange
„verdient“. Die Kosten, die wir weitgehend selbst tragen müssen, liegen bei
ca. €20.000. Mit besonderen Aktivitäten wollen wir – gemeinsam mit Ihnen –
auch diese Herausforderung angehen und möglichst schnell realisieren.
Ab sofort bieten Ihnen alle unsere TSV-Akteure, ob Trainer, Spieler oder
Funktionäre, „Spenden-Bausteine“ – ab €50 – zum Kauf an. Jeder Spender
wird, sofern gewünscht, namentlich auf einer Spendertafel aufgeführt.
Spendenquittungen sind selbstverständlich. Die Spendenbausteine sind
nummeriert!

Abteilungsversammlung 2017

Wir dürfen Euch ganz herzlich zu unserer diesjährigen Abteilungsversammlung, am Freitag 23.Juni 2017 um 19.30 Uhr, ins Sportheim Frommern einladen.

Es stehen folgende Tagesordnungspunkte auf dem Programm:

  1. Begrüßung
  2. Bericht Leiter Sport
  3. Bericht Leiter Marketing
  4. Bericht Leiter Finanzen/Infrastruktur
  5. Bericht Kassenprüfer
  6. Bericht Frauen
  7. Bericht Juniorinnen
  8. Bericht Junioren
  9. Bericht Aktive
  10. Entlastung
  11. Neuwahl Kassier
  12. Sonstiges

Es würde uns sehr freuen, wenn doch viele interessierte Mitglieder zu unserer Versammlung kommen würden. Es gibt sicherlich wieder viele Neuigkeiten zu erfahren.

U13 Bezirksmeister mit weißer Weste !

bild

Mit 27 Punkten aus 9 Spielen wird die U13 des TSV Frommern am Ende der Bezirksrunde mit 8 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten mit großem Abstand Bezirksmeister.

Dabei war unter anderem die defensive Mannschaftsleistung herausragend.
(4 Gegentore sind auch über die mehrere Jahre betrachtet ein Spitzenwert)

Daneben stellen die Jungs um Spielführer Luis Strobel auch die zweitbeste Offensive im Bezirk. (25 Tore)

Alles in allem wurde damit am Ende der Saison ein Riesenerfolg erzielt, nachdem in der Hallenrunde dieses Jahr die WfV Runde leider nicht erreicht wurde

2. Sieger beim Schwabenland-Cup mit 140 Teams

U10 Juni 2017Am Pfingstwochenende nahm die U10 des TSV Frommern am international besetzen Schwabenland-Cup 2017 in S-Feuerbach teil. Die Jungs von Saba Seferovic qualifizierten sich nach Siegen in der Vorrunde gegen Teams aus Lahr, Söflingen, Darmstadt und Basel souverän für das Halbfinale. Über ein 4:1 gegen Böhmenkirch gelang das Team ins Endspiel gegen die favorisierten Gastgeber aus Feuerbach. Gratulation zu einer tollen Leistung und einem hervorragenden 2. Platz!

U19 holt sich das Double!

Die A-Junioren haben sie sich das Double geholt – nach dem U19 Bezirksmeister sind sie jetzt auch U19 Bezirkspokalsieger 2017.
Das hochklassige Finale, das vor 350 Zuschauern auf neutralem Platz in Grosselfingen nach einem 0:1 Rückstand in ein 2:1 Sieg gegen die SGM Eyachtal gedreht wurde, war auch für den Coach ein Erlebnis.

Double Mai 2017 v2

hinten: Ante Rogic, Jonas Bensch, Maurice Rummel, Stipe Bilver (2 Tore), Robin Schlegel, Jonathan König, Niklas Schlagenhauf, Noah Glauner, Stefan Bauer.
vorne: Coach, Yannick Capol, Marcel Kunstmann, Eugenio Vitale, Baris Önen, Roberto Putzu, Daniel Hergert.

U15 ist Bezirks-Vizemeister und qualifiziert für die Aufstiegsspiele

Mit dem letzten Saison-Spiel zeigte sich das Team um Kapitän Simon W. nochmlas von seiner besten Seite. Bei Temperaturen über 30 °C hätte der 4:0-Sieg gegen die SGM Schömberg noch deutlich höher ausfallen können.
Die U15 wird damit Vize-Meister, stellt die beste Abwehr (90:9 Tore) und qualifiziert sich  für die Aufsstiegsspiele am 17.+24.06.2017 zur Landesstaffel-3.
U15 Vize-Bezirksmeister

U19 ist Bezirksmeister

Nach einem souveränem 4:0 gegen den Tabellenzweiten Harthausen – es spielten Robin (TW), Niklas, Roberto, Stefan, Noah (2), Marcel, Maurice (C), Marco, Yannick, Stipe, Dennis (1), Alessio, Baris, Görkem (1) – konnte die U19 am viertletzen Spieltag vorzeitig die Bezirksmeisterschaft sichern.
Nach 2013 stehen erstmals wieder Aufstiegsspiele in die U19 Verbandsstaffel an – am 18.06. und am 25.06. (wahrscheinlich gegen die TSG Young Boys Reutlingen).

Coach 2017/18

Der TSV Frommern geht auch in der neuen Saison mit dem Spielertrainer Andreas Schippert auf Punkte- und Torejagd. Andi Schippert ist vom Team zu mehr als 100% akzeptiert und wird das das junge Team mit seiner Erfahrung und Qualität noch weiter entwickeln – unabhängig von der Spielklasse in 2017/18. Weiterhin werden wir dem Jugendkonzept treu bleiben und keine Spielergehälter akzeptieren und gehen davon aus, trotzdem erfolgreich in der Bezirksliga spielen zu können – den kommenden acht Endspielen fiebern wir schon entgegen.

Mit allen anderen Coaches wollen wir auch in die neue Saison gehen.

90 Jahre und immer noch einer der Fittesten

AZ 90-JahreAlfred Zimmermann hat am 12.04.2017 seinen 90. Geburtstag gefeiert – unglaublich – noch unglaublicher ist, dass er seit dem 01.01.1942 und damit 75 Jahre Vereinsmitglied ist – und sehr, sehr viel für den Verein getan hat.

Schon in seiner Jugend war er als Spieler beim damaligen SV Frommern aktiv und hat auf Wiesen Tore im Wettbewerb geschossen, wo heute Wohnhäuser stehen.

Alles Gute von den Fußballern!

U19-Spitzenspiel endet 1:1

Am Donnerstagabend (06.04.) trennte sich die U19 zuhause mit einem 1:1 (1:1) gegen die SGM Trillfingen. Gegen einen starken Gegner war dies aufgrund zweier unterschiedlicher Halbzeiten ein gerechtes Ergebnis. Nach einer sehr frühen Führung fiel die Konzentration total ab und Trillfingen war spielbestimmt. Nach der Pause fand das Team zurück ins Spiel und hätte mit weniger Abschluss-Pech das Spiel in den letzten 10min entscheiden können.

U19 startet erfolgreich in die RR

Schwieriger, aber doch erfolgreicher Rückrundenstart auf dem Waldheim in Ebingen. In einem hitzigen Spiel gegen einen guten Gegner hat das Team um Captain Robin auswärts 3:1 (2:1) gegen FV RW Ebingen gewonnen. Die Tore erzielten der Gegner, Eugenio und Stipe.

Jetzt steigt das Spitzenspiel am Donnerstagabend (06.04.) um 19:00 Uhr gegen die SGM Trillfingen.

U15 auch im wfv-Landesfinale auf Augenhöhe

Auch im Landesfinale spielte die U15 unter den letzten 8 Teams (aus insgesammt 930 Mannschaften) großartig auf. In den beiden ersten Gruppenspiele hatte man jeweils den Sieg auf dem Fuß, musste sich am Ende aber geschlagen geben. Auf sehr hohem Niveau lagen Sieg und Niederlage stets ganz eng beieinander. Am Ende darf man auch mit Platz 8 mehr als zufrieden sein.

Dominik P / Luca M / Luka P / Daniel M / Anes K / Paul B / Simon W
Jochen G / Paul K / Jan G / Sören V / Erik W

B-Juniorinnen sensationell 3. Sieger in Württemberg

U17wl

„Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der heutigen Leistung meiner Mädels. Platz 3 hinter den beiden Bundesligateams ist aller Ehren wert. Das haben sie sich heute erkämpft und mehr als verdient“, resümierte Trainerin Petra Linder „wir sind somit das 3 beste Hallenteam in Württemberg!“

Weiterlesen