DANKESCHÖN

Der TSV Frommern sagt DANKE – DANKE an alle Trainer, Betreuer, Spieler, Eltern, Mitglieder, Schiedsrichter, Staffelleiter, Berichterstatter, Fans, Sponsoren und sonstige Unterstützer.
In dieser besonderen Zeit ist Eure Unterstützung für den Verein besonders wichtig – wir freuen uns auf einen baldigen Start und hoffen, dass wir im März wieder trainieren und im April Fussball wieder im Wettkampf aufnehmen dürfen.
In dieser besonderen Zeit haben uns viele neue Situationen überrascht und teilweise hart getroffen; und in vielen Bereichen stehen hoffentlich Veränderungen an – ob im Thema Digitalisierung, im Gesundheitswesen, im Pflegebereich, am Arbeitsplatz, im Unterricht, und hoffentlich auch im Fussball.
Rückkehr zum Amateursport, Ausbildung statt Vergütung, Aufleben des Ehrenamts, Identifikation, unnötiger früher Wettkampf in den Sommerferien, Abendspiele unter der Woche, Respekt & Spaß statt Stress im Hobby, Winterpause im Winter – das sind nur einige Themen, die endlich auf dem Prüfstand stehen müssen und ein ‚weiter so‘ darf es (nicht nur im Fussball) nicht mehr geben. Die angedachte Auf- und Abstiegsrunde anstatt einer Rückrunde wäre ein guter Startpunkt.
Wir wünschen auch Euch einen guten Startpunkt ins Jahr 2021 und davor ein besinnliches Weihnachtsfest – bitte bleibt gesund!
Nochmals ein herzliches Dankeschön, Frohe Weihnachten und Happy New Year.

Maskenpflicht!

Wenn Personen – die nicht zu den aktiven 22 Spielern gehören zzgl. Trainer und Schiedsrichter (siehe Spielbericht) – keinen Abstand einhalten können oder wollen, besteht auf dem Sportgelände in Frommern Maskenpflicht (losgelöst vom Haushalt- oder Verwandtschaftsverhältnis). Ansonsten kein Einlass und notfalls Platzverweis.

Wenn in der Kabine kein Abstand eingehalten werden kann, besteht dort für alle Personen Maskenpflicht.

Abteilungsversammlung 2020

Die Abteilungsversammlung 2020 wird wegen der Covid-19 Pandemie am Freitag, 18.09.2020 ab 19:30 Uhr in der Zuschaueranlage (Freiluft) stattfinden. Wichtige Themen wie Neuwahl Abteilungsspitze und Events 2021 stehen an. Anträge sind bitte bis zum 17.09. schriftlich bei uwe.vieth@hotmail.de einzureichen. Bitte eine Mund-/Nasenbedeckung nicht vergessen!

Zweite Tour de Göllsdorf der Altersklasse Ü30

Am Samstag den 8.8.20 ging es wieder einmal zu Maria und Uwe nach Göllsdorf mit dem Fahrrad.
Vom Sportplatz zur ersten Station am Schiefererlebnispark ging die Etappe über Roßwangen und Dotternhausen. Das Gelbe Trikot ging schnell an Emanuel über.
Bei der zweiten Etappe fuhren die Jungsenioren am Stausee (schöööne Bikini) sehr schnell vorbei zur Verpflegungsstation Ölmühle. Hier übernahm unser Jimmy mit Vorsprung das Gelbe Trikot.
In der Bergetappe zum Naturfreundehaus wurde rasch klar, wer hier die Radlerhosen an hatte. 1 Gang Kurt fuhr (mit Unterstützung) klar an die Spitze der Gruppe. Dann noch der Platten von Jimmy und da war allen klar das nur einer das Gelbe Trikot ins Ziel bringen kann. In der folgenden letzten Etappe nach Göllsdorf ging es nur noch im Fullpull.
Nach Bierdusche und leckerer Verpflegung ( Danke Erika) wurde noch auf Heimischer Terrasse der Sieg gefeiert.
Danke an unser Event Team.

„Frommern war bockstark“

Gestern haben 400 Zuschauer ein überragendes Bezirkspokalfinale 2019-20 mit Verlängerung und 11m-Schießen erleben dürfen, das am Ende der SV Rangendingen glücklich gewonnen hat. Glückwunsch an das Team um Manuel Pflumm.
Das Auswärtsspiel in Rangendingen wurde zum Heimspiel – ein riesiges Dankeschön an unsere Fans!
Und Glückwunsch an das junge Kreisliga-A-Team, das den Favoriten und eigentlichen Landesliga-Aufsteiger 100min spielerisch unter Druck gesetzt hat – am Ende fiel das verdiente entscheidende Tor eben nicht und der letzte 11m ging auch noch an die Latte.
Bezirkspokalfinale_2019-20 ZAK

Spiele ohne Zuschauer

Der TSV Frommern wird sämtliche Spiele bis mind. zum offiziellen Start der Saison 2020/21 – d.h. alle Testspiele als auch Pokalspiele – ohne Zuschauer durchführen.
Zuschauer können eigenverantwortlich ohne Eintritt vor dem Zaun die Spiele verfolgen – Einlass bekommen nur Personen, die auf dem Spielberichtsbogen vermerkt sind.

News!

Es ist zwar noch kein Neustart für Amateurfussball bekannt, aber vereinzelt trainieren ein paar Teams wieder – nach einem strengen Hygienekonzept im Rahmen der aktuellen Corona Veordnung für Freiluftt-Sportstätten.

Die Abteilungsversammlung 2020 wird wegen der Pandemie erst am Freitag, 18.09.2020 ab 19:30 Uhr im Sportheim stattfinden. Wichtige Themen wie Neuwahl Abteilungsspitze und Events 2021 stehen an.

Aktuelles

Liebe Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Gönner – bleibt gesund, fit und geduldig in der Corona-Krise. Wir freuen uns alle schon riesig auf den Neuanfang.

Natürlich und leider ruht auch bei uns jeglicher Trainingsbetrieb und wir gehen davon aus, dass die Saison vor den Sommerferien nicht mehr zu Ende gespielt werden kann.

Das hat auch Auswirkungen auf den beliebten überregionalen McDonalds-Cup Anfang Juli als auch für den D-Junioren Allianz-Cup mit Qualifikation für das Endturnier beim FC Bayern München. Beide Events mussten abgesagt werden und werden erst wieder im Juli 2021 stattfinden.

Die einzelnen Teams halten sich individuell fit, aber eine Neuaufnahme ist sicherlich nicht in 2 Wochen getan, sondern muss als echte Vorbereitung, d.h. eher 4-6 Wochen, gesehen werden – alles andere hat mit Fairness für alle Teams in allen Vereinen nichts gemein.

Unser Team Herren 1 hat bereits geschlossen für die ‚neue‘ Saison zugesagt und Trainer Adam Profus wird das Team liga-neutral an die dann neuen Ziele heranführen. Weitere Neuzugänge im Kader – neben den Jugendspielern – sind in Planung.

Auch in Team Herren 2 möchten wir gerne mit Coach Cem Cakmak und bei den Frauen mit Holger Bitzer weitermachen.

Im Junioren/Juniorinnen-Bereich wird es ein paar, aber kleine Änderungen geben – aber auch hier ist noch viel abhängig davon, ob das neue Regionen-Modell seitens des wfv tatsächlich eingeführt wird.

COVID-19-Pandemie / Hilfe für unsere Partnern & Sponsoren

Liebe TSV-Freunde, Spieler, Eltern und Fans

Auf Grund der aktuellen Situation durch die COVID-19-Pandemie möchten wir für unsere langjährigen Partner und Sponsoren werben. Insbesondere die kleineren Betriebe im Einzelahndel, Konsumgüter- und Dienstleistergewerbe sind nun selber auf Hilfe angewiesen.
Daher bitten wir unsere Vereinsfreunde, Spieler, Eltern und Fans unsere Partner und Sponsoren – wenn möglich – bei ihren Einküfen zu berücksichtigen. Diese Firmen bieten ihre Dienste oder Produkte häufig auch über einen Lieferservice, Online-Shop, Gutscheine usw. an und versuchen ihr Unternehmen weiter aufrecht zu erhalten.

Sportheim Frommern     –     KONTEX Textilwarenfabrik, Dürrwangen
Sport Paul, Balingen     –     P-Collection Plutzkat, Balingen u. Frommern
Kochblume, Frommern     –     EDEKA Kuhn, Frommernu. Heselwangen
Cafe Restaurant CATRINA, Dürrwangen     –     ATS Autoteile Schönfeld, Balingen
Bären-Apotheke, Frommern     –     Bäckerei KOCH, Engstlatt u. Balingen
Mebold Wein + Getränkehandel, Albstadt-Ebingen     –     Schlemmerland, Frommern
Raumausstattung SAUTER, Frommern     –     Zwiefalter Klosterbräu

Mit Solidarität und gegenseitiger Hilfe können wir auch diese schwierige Zeit gemeinsam meistern. VIELEN DANK !

SWR1-Disco am 07.12.

SWR1-Disco 2019 – Spaß und gute Laune mit SWR1! Denn die größten Hits aller Zeiten lassen sich am 07.12.2019 zum 4. Male in der Festhalle in Frommern erleben. Hier macht die „SWR1 Disco“ Station auf ihrer Reise durchs Ländle.
Und wer schon mal dabei war, weiß: Die „SWR1 Disco“ ist eine ganz zwanglose Angelegenheit. Es gibt keine Kleiderordnung, keine Tanzvorschriften und keine Altersgrenze. Willkommen sind alle, die tanzen, feiern und Spaß haben wollen Discoklassiker, Kulthits, Rock und Pop – der DJ hat alles dabei, was Jung und Alt in Tanz und Feierlaune bringt, und spielt die größten Hits aller Zeiten –eben so, wie es die SWR1-Hörer aus dem Radio kennen und lieben. Und mit Rock und Pop aus fünf Jahrzehnten ist garantiert, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.