SC Freiburg gewinnt zum ersten Mal!

McDonalds-Cup2017 Bild2Der SC Freiburg hat den 12. McDonalds-Cup 2017 am Sonntag, den 02.07.2017 verdient geworden.
Der 2004er-Jahrgang des Bundesligisten aus dem Breisgau setze sich vor etlichen Zuschauern bei bestem Fußballwetter gegen die Teams de FC 08 Villingen, VfB Stuttgart, TSV Frommern, SV Vaihingen und VfL Kirchheim/Teck durch.

Ergebnisse U14

Die Teilnehmer waren voll des Lobes und kommen gerne wieder.
Pressestimmen: McDonalds-Cup2017 ZAKMcDonalds-Cup2017 Schwabo

Parallel zeigten die Kleinsten ihren Spaß und ihr Können – insgesamt nahmen 15 Teams am Bambini-Cup teil.

Am Samstag, den 01.07.2017 setze sich der SV Zimmern o.R. beim U11-Cup vor TSV Frommern, TSG Balingen und dem TSV Frommern 2 durch.
Ergebnisse: U11 McDonalds-Cup Turnierplan 1-Jul-2017

U15 ist Bezirks-Vizemeister und qualifiziert für die Aufstiegsspiele

Mit dem letzten Saison-Spiel zeigte sich das Team um Kapitän Simon W. nochmlas von seiner besten Seite. Bei Temperaturen über 30 °C hätte der 4:0-Sieg gegen die SGM Schömberg noch deutlich höher ausfallen können.
Die U15 wird damit Vize-Meister, stellt die beste Abwehr (90:9 Tore) und qualifiziert sich  für die Aufsstiegsspiele am 17.+24.06.2017 zur Landesstaffel-3.
U15 Vize-Bezirksmeister

Coach 2017/18

Der TSV Frommern geht auch in der neuen Saison mit dem Spielertrainer Andreas Schippert auf Punkte- und Torejagd. Andi Schippert ist vom Team zu mehr als 100% akzeptiert und wird das das junge Team mit seiner Erfahrung und Qualität noch weiter entwickeln – unabhängig von der Spielklasse in 2017/18. Weiterhin werden wir dem Jugendkonzept treu bleiben und keine Spielergehälter akzeptieren und gehen davon aus, trotzdem erfolgreich in der Bezirksliga spielen zu können – den kommenden acht Endspielen fiebern wir schon entgegen.

Mit allen anderen Coaches wollen wir auch in die neue Saison gehen.

90 Jahre und immer noch einer der Fittesten

AZ 90-JahreAlfred Zimmermann hat am 12.04.2017 seinen 90. Geburtstag gefeiert – unglaublich – noch unglaublicher ist, dass er seit dem 01.01.1942 und damit 75 Jahre Vereinsmitglied ist – und sehr, sehr viel für den Verein getan hat.

Schon in seiner Jugend war er als Spieler beim damaligen SV Frommern aktiv und hat auf Wiesen Tore im Wettbewerb geschossen, wo heute Wohnhäuser stehen.

Alles Gute von den Fußballern!

U19 startet erfolgreich in die RR

Schwieriger, aber doch erfolgreicher Rückrundenstart auf dem Waldheim in Ebingen. In einem hitzigen Spiel gegen einen guten Gegner hat das Team um Captain Robin auswärts 3:1 (2:1) gegen FV RW Ebingen gewonnen. Die Tore erzielten der Gegner, Eugenio und Stipe.

Jetzt steigt das Spitzenspiel am Donnerstagabend (06.04.) um 19:00 Uhr gegen die SGM Trillfingen.

U15 auch im wfv-Landesfinale auf Augenhöhe

Auch im Landesfinale spielte die U15 unter den letzten 8 Teams (aus insgesammt 930 Mannschaften) großartig auf. In den beiden ersten Gruppenspiele hatte man jeweils den Sieg auf dem Fuß, musste sich am Ende aber geschlagen geben. Auf sehr hohem Niveau lagen Sieg und Niederlage stets ganz eng beieinander. Am Ende darf man auch mit Platz 8 mehr als zufrieden sein.

Dominik P / Luca M / Luka P / Daniel M / Anes K / Paul B / Simon W
Jochen G / Paul K / Jan G / Sören V / Erik W

U15 und B-Juniorinnen in der wfv-Endrunde!

Die U15 hat gestern in der wfv-Zwischenrunde in Neckarsulm als 2. Sieger mit 12 Punkten (hinter dem FSV Waiblingen) sensationell nach überragender Leistung die Endrunde der besten 8 Teams in Württemberg erreicht.
Dieses Finale steigt am Sonntag, 19.02.2017 ab 13:30 Uhr in BB-Grafenau.
Spielplan C-Junioren wfv-Landesfinale

U15hinten: Paul B, Luca M, Anes, Daniel, Simon, Luca P. – vorne: Paul K, Sören, Erik, Dominik, Coach Jochen – es fehlen: Jan (krank), Coach Moritz (Ausland).

Am Samstag, 18.02.2017 spielen die B-Juniorinnen von Petra Linder / Simone Mauch ebenfalls in einem wfv-Finale: das Futsal-Masters in Wendlingen a.N. ab 10:00 Uhr.
Spielplan B-Juniorinnen wfv-Futsal-Masters

U15 verteidigt den Wanderpokal in Weil im Schönbuch

Die U15 gewinnt zum zweiten mal den Wanderpokal beim Turnier in Weil im Schönbuch. Lediglich gegen den TSV Gomaringen musste man ein Gegentor hinnehmen. Im Fianle stand man erneut dem spielstarken TSV Gomaringen gegenüber, brachte dann aber die erneute 1:0-Führung ins Ziel.
u15-in-weil-i-schoenbuch-siegermannschaft
Die Gruppenspiele:
TSV Frommern – TSF Dietzingen  0:0
GSV Maichingen – TSV Frommern  0:4
TSV Gomaringen – TSV Frommern 1:1
SV Magstadt – TSV Frommern  0:2
Halbfinale:
TSV Daggersheim – TSV Frommern  0:2
Finale:
TSV Frommern – TSV Gomaringen  1:0

Sommervorbereitung Team-Herren des TSV beginnt am 11.7.

Die Vorbereitung beider Herren-Teams des TSV mit den Trainern Team 1 Armin Roth und Co Jürgen Konz und Team 2 Sabahudin Seferovic und Co Daniel Döring auf die schwere Saison 2016/2017 in der Bezirksliga bzw. Kreisliga B 2 beginnt am Montag 11.7.16 um 19.30 Uhr (Rasenplatz).

Highlight wird das Trainingswochenende von 12.-14.8. im Piratendorf in Beuron-Thiergarten incl. Kanufahrt auf der Donau bzw. auf dem Sportgelände des TSV Laiz sein. Bislang sind 33 Teilnehmer angemeldet.

Des Weiteren stehen die diesjährigen Stadtmeisterschaften von 22.(Beginn 18.30 mit T1) -23.7. (Beginn 12.30 mit T1) in Zillhausen mit beiden Teams und der Hildwein-Autoglas-Cup am 30.7. in Frommern mit 2 Bezirks-und 2 A-Ligisten incl. Einlagespiel des T2-A-Junioren des TSV an.

Weitere Vorbereitungsspiele beider Teams: 16.7. um 13+15 Uhr in Sulz, 17.7. 10.30 T1-Wurmlingen/Rottenburg und 13 Uhr T2-SG Weilheim in Frommern, 6.8. um 15 Uhr in Böhringen (Gemischtes Team), 12.8. TSV Gemischt-SSC Reutlingen 19 Uhr in Frommern, 14.8. T1-Schömberg um 14.30 und T2-VFB Sigmarswangen um 16.30 Uhr zum Abschluss des Trainingswochenendes in Frommern.

Am 18.8. ist Bezirkspokal für beide Teams (Auslosung folgt) und am 21.8. beginnt für beide Teams die Saison 16/17 mit 2 Heimspielen T2 um 13.15 Uhr und T1 um 15 Uhr.

Über zahlreiche Unterstützung seiner Fans würde sich das Team auch in der neuen Runde sowie auch in der Vorbereitung freuen.

Triple F in Frommern

TripleFIm Rahmen des McDonalds-Cup veranstaltet der TSV Frommern am Samstag-Nachmittag, 02.07.2016 ein Firmen-Fun-Football Turnier. Wer ist die beste Firma im Ländle und hat dabei am meisten Spaß? Diese Frage wird beantwortet und gespielt auf E-Jugend-Feld (über die Breite) auf dem Kunstrasen. Teams setzen sich zusammen aus 5+1, müssen einen Firmennamen aufweisen und zahlen ein kleines Startgeld von €20 – Frauen-Tore zählen doppelt und Teams mit >50% aktiven Spielern starten mit einem Handicap. Anmeldungen bitte an uwe.vieth@hotmail.de