AH mit Achtungserfolg in Donaueschingen

Letzten Samstag war es wieder mal soweit. In der Heimat von unserem Sportskameraden Wolfgang Biermeier starteten wir beim Ü40 Turnier des FV Donaueschingen. 14 Mannschaften in 2 Gruppen gingen an den Start.

In den ersten zwei Spielen ( FV Donaueschingen und FC Bräunlingen ) holten wir gerade mal einen Punkt.
Im dritten Spiel gegen FC Simonswald ging es dann schon um den Verbleib im Turnier. 3:2 für uns der Endstand. Siege gegen FC 09 Überlingen 1:0 und 5:0 gegen SV Döggingen folgten.
Im letzten Gruppenspiel gegen die SG Kirch-Hausen ging es dann um den Gruppensieg. In einem sehr guten Spiel behielten wir mit 1:0 die Oberhand. Halbfinale.
Gegner DJK Donaueschingen. Diese hatten als zweiter ihrer Gruppe am Morgen abgeschlossen. 0:2 verloren wir dieses Spiel gegen den späteren Turniersieger. Das Spiel um Platz 3 ging dann an den SV Aasen.
Nach einigem Gerstensaft später verloren wir keinen Gedanken mehr an die Niederlagen, sondern ließen den Tag in Donaueschingen in „Geselliger Runde“ ausklingen.
Mein Dank gilt den Sportskameraden Wolfgang, Armin, Jimmy, Kische, Marc, Martin, Steffen, Klaus !!!
Bis am Freitag euer AH-Leiter Granni
Nächstes Turnier ist der Hallenbezirkspokal Ü40 in Burladingen ( 23.2.13 Trigema-Arena).