Cem Cakmak und Cem Serenli treffen beim Saisonfinale trotz knapper Niederlage SG Hart/Owingen – TSV Frommern 3:2

Letzte Partie unter Trainer L. Engelhardt

Die Jungs des TSV Frommern begannen die Partie völlig unbegründet sehr hektisch und unkonzentriert. Der Tabellenzweite erkannte dies und machte sich die Situation mit schnellem Spiel nach vorne zu Nutze und ging bereits in der 3. Spielminute mit 1:0 in Führung. Durch eine klare Fehlentscheidung des sehr unsicher auftretenden Schiedsrichters erhöhten die Hausherren in der 26. Spielminute per Elfmeter auf 2:0. Der TSV Frommern spielte ab diesem Zeitpunkt ruhiger und ballsicherer und konnte durch Cem Cakmak und der Mithilfe des Gegners in der 39. Minute zum 1-2 verkürzen.. Halbzeitstand 2-1.

In Durchgang 2 ähnliches Bild wie in Halbzeit 1. Die Jungs nicht ganz bei der Sache und in der 65. Minute zeigt der Ref. erneut auf den Punkt. Diesmal allerdings zurecht. Die Hausherren ließen sich die Chance nicht nehmen und zogen auf 3-1 davon. Der TSV Frommern erholte sich nochmal und schaffte durch Cem Serenli in der 76. Spielminute nochmals den Anschluss. Mehr war aber an diesem Tag nicht drin und somit gratulieren Wir der SG Hart / Owingen zum knappen Sieg und wünschen viel Erfolg bei den Relegationsspielen.

U19 Meisterschaft 083Es war mein letzter Auftritt als Trainer bei den Aktiven des TSV.  Priorität hatte ganz klar die Aufrechterhaltung des Spielbetriebes nach meiner Übernahme im September letzten Jahres. Durch die bediengungslose Mithilfe meiner A Junioren und Spontaneinsätzen von AH Spielern ist Uns dies gelungen und haben zumindest in der Rückrunde eine ordentliche Saison gespielt. Es sind nun wieder mehr Spieler dazugestoßen  und durch das Nachrücken der 94er A Junioren in den Aktiven Spielbetrieb steht Neu Trainer Armin Roth eine schlagkräftige und qualitativ sehr gute Truppe zur Verfügung. Ich wünsche mir für Armin, dass er es schaftt, die jungen,talentierten Kicker für die Kreisliga B zu begeistern, so dürfte einem Aufstieg nichts mehr im Wege stehen. Ich persönlich bedanke mich recht herzlich bei der Abteilungsleitung, bei Allen Spielern, die für Uns gekämpft haben, bei Oliver Lübbe und Spielleiter Ralf Schneider sowie bei Allen Sponsoren des TSV Frommern. Ich freue mich, auch weiterhin in der Jugendabteilung, bei welcher Ich mich unter Jugendleiter Uwe Vieth frei entfalten kann, tätig sein zu dürfen.

 

 

Ein Gedanke zu “Cem Cakmak und Cem Serenli treffen beim Saisonfinale trotz knapper Niederlage SG Hart/Owingen – TSV Frommern 3:2

  1. Ich bedanke mich auf diesem Weg bei Lothar Engelhardt für die herrvoragend
    geleistete Arbeit. Wir haben es gemeinsam geschafft die Mannschaft zusammenzuhalten. Das war oberste Priorität.
    Bedanken will ich mich auch noch bei den A-Jugendlichen, die ständig bei den
    Aktiven ausgeholfen haben. Das ist bei weitem nicht selbstverständlich.
    Ich wünsche Dir Lothar mit deinen A-Junioren ein glückliches Händchen und viel Erfolg in der Zukunft.

    Gunnar Beilharz (Abteilungsleiter)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.