Eine unnötige Niederlage der C1-Junioren , TSG Balingen vs. TSV Frommern 1:0

Vor einer für ein C-Junioren Spiel beachtlich großen Zuschauerkulisse begannen die Schwarz-Gelben sehr konzentriert und bissig in den Zweikämpfen und verschafften sich leichte Feldvorteile! Der größte Aufreger war dann in der 30-sten Spielminute, als sich der super agile Jan auf der halbrechten Seite gut durchsetzte und alleine auf den Balinger Torspieler zulief – dabei wurde er unfair von hinten mit einen klaren Foul zum Fall gebracht!! Doch die Pfeife des schwachen Schiedsrichters blieb stumm!

Die zweite Halbzeit begannen die Balinger stärker und setzten unsere Jungs etwas unter Druck. In der 44-sten Spielminute gingen dann die Balinger aus einer sehr stark verdächtigen Abseitsposition mit 1:0 in Führung! In der Folgezeit mobilisierten unsere Jungs alle Kräfte und versuchten den Ausgleich zu erzwingen, leider gelang dies nicht mehr, man scheiterte immer wieder an der gut stehenden Defensive und dem gut aufgelegten Torspieler der Gastgeber.

Fazit: Aufgrund der ersten Halbzeit und dem nicht gegebenen Elfmeter wäre ein Unentschieden verdient gewesen. Schade, dass der Schiedsrichter in einer von beiden Seiten fairen und engagierten Partie sein Stempel aufgedrückt hat!! Wir gratulieren natürlich den Balingern zum Sieg und werden zugleich hart an uns arbeiten, um unsere Saisonziele zu erreichen.

Danke an meine Jungs für die Klasse Leistung und bei unsere Zuschauer, für die Tolle Unterstützung. Es spielten: Giuliano, Berkan, Luis, Kevin Z, Frane, Jan, Marco, Tobias, Ricola, Jeronim, Alpay, Kevin F, Niklas, Görkem, Francesco, Alessio.

Schreibe einen Kommentar