Leistungsgerechtes Remis TSV Frommern II – SGM Isingen / Brittheim 3:3 (2:1)

In einem temporeichen und intensiven Kreisliga-B Duell musste die Frommerner Reserve die Punkte mit dem Tabellennachbar aus Isingen/Brittheim teilen. Dabei verpennten die Frommerner Akteure  die Anfangsphase und mussten bereits nach zwei Minuten den Rückstand zum 0:1 verdauen. Die Reaktion der TSV Reserve muss an dieser Stelle positiv hervor gehoben werden!! Anstatt den Kopf in den Sand zu setzen, drehte der TSV nun ordentlich auf und riss das Ruder an sich. Bereits in der 13. Minute gelang durch Ferkan Fidan der Ausgleich und zwei Minuten später durch ein sehenswerten Sololauf durch die Gästeabwehr, durch Tom Jäck der 2:1 Führungstreffer. Leider verpasste man es die Führung auszubauen und so blieb es bis zur Pause beim 2:1.

Nach einer sehr temporeichen, intensiven ersten Hälfte kam der TSV nur mühselig ins Spielgeschehen zurück. Früh musste die Mannschaft um Trainer Karcher den 2:2 Ausgleichstreffer hinnehmen. In der 59. Minute konnte Marcel Hermle die erneute Führung zum 3:2 markieren. Die Führung konnte der TSV erneut nicht verwalten und musste in der 66. Minute den Ausgleich zum 3:3, der auch gleichzeitig den Endstand bedeutete, hinnehmen. In der verbleibenden Zeit versuchten nochmals beide Mannschaften das Spiel zu Ihren Gunsten zu entscheiden. Am Ende durften sich aber beide Teams mit einer verdienten Punkteteilung glücklich schätzen.

Team TSV Frommern II

T. Heimann, R. Heimann, A. Gwinner, D. Krohmer, D. Günther, S. Hafner, T. Jäck, M. Hermle, B. Schwarz, F. Fidan, A. Olenikow, C. Lupsa, H. Aslan, T. Karcher, M. Manci

Am Sonntag den 03.05. 2015 gastiert die Reservemannschaft des TSV Frommern II beim Tabellenzwölften, der SGM SV Täbingen/TG Schömberg auf dem Rasenplatz in Täbingen. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen.

 

Schreibe einen Kommentar