U17 Pokalfinale

In einem echten Pokalfinale haben die B-Junioren gestern (06.06.) in der Nachspielzeit der Verlängerung 1:0 gegen die SGM Eyachtal verloren. Vor angemessener Zuschauerkulisse auf einem tollen Platz in Wessingen musste das Team ohne drei Stammspieler nach einer unrühmlichen Aktion bereits ab der 10. Minute in Unterzahl spielen. Das Glück des Tüchtigen war nicht auf unserer Seite und warum der Schiedsrichter 2min Nachspielzeit angesagt hatte, aber 4min spielen ließ, weiß nur er. Und so fiel das entscheidende Tor in der Minute 110+4 (im Liveticker sogar in der 117. Minute)

Herzlichen Glückwunsch an die SGM Eyachtal zur Veteidigung des Titels!

Und warum das Schiedsrichter-Gespann dann kein Fair-Play gezeigt hat und der Siegerehrung beiwohnte, wissen auch nur die drei.

Nun geht es am Sonntag, 10.06. zum entscheidenden Meisterschaftsspiel nach Burladingen – diesmal ohne 5 Stammspieler – aber wir werden wieder versuchen, alles zu geben.

Schreibe einen Kommentar