U11: In der wfv-Vorrunde knapp gescheitert…

Dem Team um Kapitän Paul Kühn gelang in Baienfurt ein Auftakt nach Maß. Nach drei kraftraubenden Spielen (Ergenzingen, Trossingen und Friedrichshafen) innerhalb 60 Minuten verbuchte man 6 Punkte auf der Haben-Seite. Leider wurde unserem Team im Spiel gegen Trossingen ein regulär erzieltes Tor nicht anerkannt.Spiel vier ging an den späteren Turniersieger Reutlingen verloren. Im letzten und alles entscheidenden Spiel hätte ein 1:0-Sieg für den Einzug in die nächste Runde gereicht. Nach einer 1:0-Führung verlor man dann aber die spielerische Linie gegen sehr hart einsteigende Ehinger. Dennoch ein riesen Erfolg für dieses junge Team.
Bester TSV-Torschütze: Paul Kühn mit 6 Treffer
CIMG5563-2
Hier die Ergebnisse…

Tus Ergenzingen – TSV Frommern  1:3
TSV Frommern – Spvgg Trossingen  1:2
VFB Friedrichshafen – TSV Frommern  0:4
TSG Young Boys Reutlingen – TSV Frommern  3:1
TSV Frommern – SSV Ehingen Süd  1:3

Schreibe einen Kommentar