P-Collection Masters 2013

Budenzauber, toller Sport, volle Halle, keine Verletzungen und „das eigene Turnier muss gewonnen werden“ – so lauteten die Ziele und die U11 Jungs haben das eindrucksvoll erledigt: 6 Spiele, 6 Siege und 20:5 Tore!20131102_134459

Glückwunsch an das Trainer-Trio Jochen, Fadi und Fabian und v.a. an die gesamte U11.

 

Die U9 scheiterte knapp im Halbfinale und die AH wurde sensationell 2. Sieger.

 

U11: Quali-Runde souverän gemeistert

Saison 2013/2014: Die E-Junnioren überzeugten in der Quali-Runde, Gruppe 4:
19 von möglichen 21 Punkte und ein Torverhältnis von 69:7 Tore sprechen für sich. In sieben Spielen nicht einmal verloren. Sechs Siege und ein Unentschieden brachten am Ende den sicheren 1. Tabellenplatz, der in 2014 zur Teilnahme um die Bezirksmeisterschaft berechtigt. Glückwunsch an das gesamte U11-Team.

U11: Auch Team 2 überzeugt

Mit dem Wehrmutstropfen, zum Saisonstart 2013/2014 kein zweites U11-Team melden zu können ist es dennoch gelungen in vier Freundschaftsspielen alle Spieler zum Einsatz zu bringen. Eine Niederlage, zwei Siege und ein Unentschieden lassen aufhorchen:
Hartheim – Frommern            3:3
Tieringen – Frommern            4:2
Frommern – Balingen             4:3
Obernheim – Frommern         9:11

U11 Saison-Abschluss 2012/13

Die U11 umfasste in der Saison 2012/13 insgesamt 25 Kinder und war sehr erfolgreich.

Feldrunde: Bezirksmeister mit 13 Siegen in 13 Spielen (39 Punkte, 111:23 Tore) und Platz 4 von Team 2.

Hallenrunde: Platz 2, 5 und 8 in der Qualirunde (01.12.2012, 15.12.2012, 12.01.2013), Bezirksmeister am 27.01.2013 in Haigerloch, 1. Platz in wfv-Vorrunde am 17.02.2013 in Reutlingen, 3. Platz in wfv-Zwischenrunde in Neuenstadt/Kocher am 24.02.2013 (hinter dem VfB Stuttgart und dem SSV Reutlingen – damit 9. in Württemberg). Weiterlesen

U11 holt sich das Double

Die U11 holt sich mit einem 8:1 Sieg in Bitz am Freitagabend (07.06.13) das Double. Nach dem Bezirksmeister-Titel in der Halle gewinnen die Jungs auch auf dem Feld den „Bezirksmeister-Titel“ bei den E-Junioren und verlieren die komplette Feldrunde kein einziges Spiel: 13 Spiele, 13 Siege, 39 Punkte, 111:23 Tore. Weiterlesen

U11 Titelverteidigung in Steinhofen mit 15:0 Toren

Fronleichnam 2013 – Erfolgreiche Titelverteidigung in Steinhofen – ohne Niederlage und mit 15:0 Toren.

Sören, Erik, Daniel, Luca, Mateo, Kosta, Paul, Jan und Tim waren das überlegene Team, wollten es aber trotz größter Chancen im Finale gegen die TSG Balingen spannend machen. Unser Torspieler hielt aber drei Bälle im 9m-Schießen fest und somit war es schnell entschieden.

Steinhofen 30-Mai-2013

Leider muss Steinhofen die restlichen Tage ihrer Sportwoche wegen Unwetter absagen.

D-Juniorinnen in wfv-Endrunde und E-Junioren scheitern am VfB Stuttgart und dem SSV Reutlingen

Die D-Juniorinnen sind ungeschlagen in die wfv-Junior-Cup ENDRUNDE eingezogen. 5 Spiele, 5 Siege und ein Torverhältnis von 19:2 sagen alles! Nur der TSV Tettnang konnte da noch ein wenig mithalten. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg am Sonntag, 3.3.
Wir sind stolz auf Euch und freuen uns auf einen weiteren tollen Sonntag.

Die E-Junioren sind hinter dem VfB Stuttgart und dem SSV Reutlingen (je 13 Punkte) mit 6 Punkten punktgleich mit dem TSV Wäldenbronn-Esslingen und dem SV Schluchtern auf dem 3. Rang in der Zwischenrunde gelandet. Komplettiert wurde das Feld vom FV Biberach (0 Punkte). Macht weiter so, das hat richtig Spaß gemacht.

wfv-Endrunde im Visier

so heisst es heute im ZAK und SchwaBo … hier ein Auszug:

Aus dem Feld der elf Jugendmannschaften aus dem Bezirk Zollern, die in der Vorrunde um die Württembergische Hallenmeisterschaft – den WFV-Junior-Cup – gestarteten sind, hat lediglich ein Quartett die Zwischenrunde erreicht. Weiter im Geschäft sind die TSG Balingen und der TSV Frommern mit jeweils zwei Teams.

In derselben Altersklasse (E-Junioren) ist auch der TSV Frommern noch dabei. Die Mannschaft tritt in Gruppe 4 an und muss nach Neuenstadt fahren. Um 10.30 Uhr beginnen die Turnierspiele, dabei bekommt es Frommern mit den Teams so renommierter Vereine wie dem VfB Stuttgart und SSV Reutlingen zu tun. Die Gruppe komplettieren der SV Schluchtern, der FV Biberach und der TSV Wäldenbronn- Esslingen.
Die D-Juniorinnen des TSV Frommern spielten am vergangenen Wochenende ein bärenstarkes Turnier und qualifizierten sich locker für die Zwischenrunde. Am Sonntag wollen die von Herbert Strobel trainierten TSV-Mädchen ab 10.30 Uhr in Syrgenstein gegen den TSV Bad Rietenau, den FV Löchgau, die SGM Bellamont, die SGM Horrheim und den TSV Aitrach in die Endrunde einziehen.

E-Junioren Hallenbezirksmeister 2012/2013

Gratulation. Die E-Junioren sind verdient Hallenbezirksmeister 2012 2013 geworden. Über die gesamten Spieltage gab es nur eine Niederlage – gleich am ersten Quali-Spieltag gegen den späteren Vizebezirksmeister TSG Balingen – aus der sie dann gelernt haben und im Finale eine unglaublich gute Leistung gezeigt haben.

Kommentare eines Stützpunkttrainers wie „wenig begeistert, nicht auf allerhöchstem Niveau, nicht überzeugt, spielerisch ordentlich Luft nach oben für Einzelspieler und Team“ müsst ihr schnell vergessen. Er selbst hat nicht einmal die volle Endrunde gesehen und nach diesen Aussagen selbst am meisten „Luft nach oben“ zur Verbesserung.

Alle beteiligten Teams haben packende, hart umkämpfte Spiele gezeigt, streckenweise auch mannschafts- und einzelspielerisch auf sehr gutem Niveau … für dieses Alter!

Wir haben viele tolle junge Fußballer in unserem Bezirk gesehen, die Leidenschaft, aber auch Teamgeist und Fairness zum besten gegeben haben.

Hier das Siegerteam: (stehend v. l. n. r.) Erik Wizemann, Anes Kljajic, Luca Mai, Fabrice Golz, (in der Mitte) Mateo Herceg, (liegend v.l.n.r.) Paul Kühn, Sören Vieth, Jason Ilitsch. Team 27-Jan-2013

Am 17. Februar geht es in der Vorrunde des wfv-Junior-Cups weiter.

E-Junioren 2. Sieger beim Fielmann-Cup

Einen tollen Samstagnachmittag erlebten Simon (TS), Daniel, Marc, Silas, Tim, Kosta und Gregory gestern in Onstmettingen.
Erst im Finale mussten sie sich gegen die SGM Grosselfingen/Bisingen knapp geschlagen geben. Gratulation!
Den Coach haben wir uns wegen Enrdunde-Vorbereitung der anderen und Trainig der dritten Gruppe von den D-Junioren ausgeliehen. Danke, Sascha.
Onstmettingen 19-Jan-2013

E-Junioren gewinnen Turnier in Horb!

Am Samstag, den 29.12. haben die E-Junioren das Jahr 2012 mit dem Turnier-Sieg in Horb – beim Hallenturnier des ASV Rexingen mit Kunstrasen und Rund-Um-Bande – abgeschlossen.
Nach einer ordentlichen Leistung in der Vorrunde gegen den FC Horb, ASV Bildechingen und SV EutingenII (2:0, 5:3, 6:0), konnte man ohne Punktverlust in das Halbfinale einziehen. Dort traf man auf die SGM Rexingen/Dettingen und konnte auch dieses Spiel souverän mit 3:0 gewinnen. Im Finale war188792_459896440737657_1246809631_ntete dann der VFL Nagold. In einem packenden Spiel, dass immer auf und ab ging, konnte der TSV Frommern den Platz mit einem 1:0 Sieg verlassen.

3. Sieger beim Sport-Paul-Cup

27-Dez-2012: 3. Sieger beim Sport-Paul Cup 2012.

Nach desolaten Gruppenspielen gegen den SV Zimmern o.R., SV Rangendingen und der TSG Balingen I haben wir uns ins die Endrunde gemogelt und ab dann Fußball gespielt.
Ein tolles 4:3 im Viertelfinale gegen den TSV Ofterdingen brachte uns zu einem kämpferischen 1:2 im Halbfinale gegen die TSG Balingen I.
Im kleinen Finale stand es 2:2 gegen den FC Pfeffingen, das 9m-Schießen ging mit 9:8 an uns.
Spannend ist, dass aus unserer Gruppe die Vereine TSG Balingen, SV Zimmern o.R. und TSV Frommern am Ende die Plätze 1, 2 und 3 belegten.

Sport-Paul Cup TSG Balingen 27-Dez-2012

Ein voller Fußball-Samstag am 8-Dez-2012

Vormittags Blitz-Turnier in Frommern mit Tieringen, Erzingen und Frommern A & B. Jedes Team hatte sechs Spiele in 3h – schönes, kurzes Turnier, viele Tore, spannende Spiele – es hat Spaß gemacht (und wird wiederholt). Danke auch an Frommern 1 für die Bewirtung und Turnierleitung. Ergebnisse hier: U11 Frommern 8-Dez-2012

Nachmittags Frommern 1 in Haigerloch. Kein Spiel verloren, sehr gut gespielt, aber das Halbfinale dramatisch mit 8:9 (!!!) im 9m-Schießen gegen Owingen/Stetten verloren, Platz 3 erreicht und damit das eigentliche Endspiel gegen Turniersieger FV Weiler leider verpasst. Ergebnisse (Gruppe: 5:2, 2:0, 5:2, 5:0, Finale: 1:1 (8:9), 3:0).

U11 ist Qualisieger

Am 26. Oktober 2012 hat die U11 (Team 1) die Qualirunde beendet und auch das letzte Spiel gewonnen, mit 6:1 in Obernheim.

Die Hallenrunde ist bereits mit dem Turnier im Soccer-Olymp Fellbach – mit einem Spiel gegen die 2002er des VfB Stuttgart – und dem eigenen Sport-Paul Junioren Masters am 3.11. gestartet.
Am 10.11. sind wir in Bisingen (SGM Grosselfingen/Bisingen), am 8.12. in Haigerloch (SV Gruol), am 27.12. in Balingen (TSG Balingen) und am 17.02. in Bitz (Spfr Bitz).
Die Bezirkshallenrunde findet für die E-Junioren Qualigruppe 5 am 01.12. in Schömberg, am 15.12. in Dotternhausen und am 12.01. in Tailfingen (Lutherschulhalle) statt. Das Endturnier wäre dann am 27.01.2013.