„Saisonabschlußhockete“

Nach dem letzten Heimspiel der 1. Mannschaft am Sonntag 31.05. gegen Stetten Haigerloch II (Spielbeginn 15.00 Uhr) laden wir zu einer kleinen “Saisonabschluß-Hockete“ ein. Es würde uns freuen, wenn doch einige Zuschauer kommen würden, um mit der Mannschaft den Saisonabschluss zu feiern.

Vorschau Abteilungsversammlung

Am Freitag 26.06. findet die diesjährige Abteilungsversammlung der Fußballer im Sportheim in Frommern statt. Beginn ist um 20.00 Uhr.

TSV Reserve belohnt sich mit spätem Sieg TSV II – SGM SV Hart II/SV Owingen II 2:0 (0:0)

Am vergangenen Sonntag belohnte sich die TSV Reserve bei sommerlichen Temperaturen verdient mit 3 Punkten und setzte sich  damit weiter auf dem 5 Tabellenplatz fest. Die Anfangsphase gestalteten beide Mannschaften ausgeglichen. Zwingende  Torchancen waren in der ersten Spielhälfte Mangelware. Geprägt von vielen Abspielfehlern beider Teams ging es auch nach 45 Minuten verdient torlos in die Pause.

Weiterlesen

Leistungsgerechtes Remis TSV Frommern II – SGM Isingen / Brittheim 3:3 (2:1)

In einem temporeichen und intensiven Kreisliga-B Duell musste die Frommerner Reserve die Punkte mit dem Tabellennachbar aus Isingen/Brittheim teilen. Dabei verpennten die Frommerner Akteure  die Anfangsphase und mussten bereits nach zwei Minuten den Rückstand zum 0:1 verdauen. Die Reaktion der TSV Reserve muss an dieser Stelle positiv hervor gehoben werden!! Anstatt den Kopf in den Sand zu setzen, drehte der TSV nun ordentlich auf und riss das Ruder an sich. Bereits in der 13. Minute gelang durch Ferkan Fidan der Ausgleich und zwei Minuten später durch ein sehenswerten Sololauf durch die Gästeabwehr, durch Tom Jäck der 2:1 Führungstreffer. Leider verpasste man es die Führung auszubauen und so blieb es bis zur Pause beim 2:1.

Weiterlesen

Siegesserie gerissen SV Groul/SV Heiligenzimmern – TSV Frommern II 4:1 (1:0)

Am vergangenen Samstag musste sich die TSV Reserve der SG SV GroulII/SV H’zimmern verdient mit 4:1 geschlagen geben. Bereits nach 5 Minuten musste der TSV Frommern II nach einem vermeidbaren Freistoß, der aus 30 Meter durch die desolat stehende Hintermannschaft den Weg ins Frommerner Tor fand. Der frühe Gegentreffer und die harte, aber stets faire, Spielweise der Gegner brachten die Gäste aus Frommern aus dem Takt. In der Vorwärtsbewegung brachte die Mannschaft um Trainer T. Karcher keine zwingenden Torchancen herausgespielt. Kein Vergleich zu den letzten 3 Spielen, die der TSV souverän gewonnen hatte. Bei diesem Treffer blieb es im ersten Durchgang.

Weiterlesen

Serie der TSV Reserve hält an Türk P. Haigerloch – TSV II 0:2 (0:1)

Seit nun 3 Spieltagen ist das Reserve-Team des TSV Frommern ungeschlagen. Gegen die fairen Gastgeber Türk Pamukkalespor Haigerloch gewann der TSV hochverdient und am Ende etwas zu niedrig, mit 2:0. Die Mannschaft um Trainer Thomas Karcher setzte dabei von Beginn auf Pressing und versuchte die Gastgeber früh zu stören. Bereits in den Anfangsminuten ließen die Jungs aus Frommern beste Torchancen aus. Die wenigen  Angriffe der Hausherren konnte die Frommerer Defensivabteilung im Mittelfeld früh unterbinden, so dass vereinzelt lange Bälle die einzige Gefahr blieben. Kurz vor der Halbzeitpause konnte S. Leimeter in der 39. Minute einen Querpass im 16-Meterraum zum 1:0 verwandeln.

Weiterlesen

U19 – 2:0 gegen Albstadt

Die A-Jugend hat das Spitzenspiel vor guter Zuschauerkulisse 2:0 gegen den FC 07 Albstadt gewonnen. In den ersten 30min war der Gast gefährlicher und mit etwas Glück stand es nur 0:0. Dann aber fiel das 1:0 durch einen schönen Kopfball-Treffer von Shawn und der TSV bekam mehr Zugriff ins Spiel. Die ersten 5 Minuten in der zweiten Halbzeit war wieder der Gast durch 3 Freistöße gefährlich und ab dann war der TSV am Drücker und erzielte durch den starken Müci das 2:0. Mario liess noch fast das 3:0 folgen, nur der Pfosten war im Weg. Eine tolle Teamleistung mit Disziplin, Leidenschaft und Herz – alle sind zu loben.
Im Einsatz waren: Halil, Joah, Moritz, Paul, Jonas, Niko, Moritz, Marvin, Mario, Steven, Müci – Shawn, Armando, Drasko, Enes.

Pflichtsieg für die TSV Reserve SG Weildorf/Bittelbronn – TSV II 0:3 (0:1)

In einer spielerisch faden Partie konnte der TSV Frommern II vergangenen Sonntag drei weitere Pflichtpunkte einfahren. Dem Wetter und den widrigen Platzverhältnissen gewidmet, tat sich die Frommerner Reserve auf dem Bittelbronner Geläuf von Anfang an schwer. Obwohl es den Gastgebern nie gelang den TSV Frommern richtig zu prüfen, gelang es den Gästen erst in der 30 Minute durch Kopfballtor durch M. Hermle in Führung zu gehen. Weitere zahlreiche Angriffe konnte der TSV nicht konsequent ausspielen und so blieb es beim 1:0 Pausenstand.

Weiterlesen

Bittere Niederlage der C1-Junioren ! U15 vs. TSG Balingen 1:2

Vor einer großen Zuschauerkulisse im Derby gegen die U15 der TSG Balingen war des Spiel über die gesamte Dauer ausgeglichen! Jedoch die besseren Torchancen hatten die Frommerner, versäumten es aber schon in der ersten Halbzeit mit drei 100-prozentigen für eine Vorentscheidung zu sorgen. So ging es mit einem 1:1 in die Pause, ein bisschen schmeichelhaft für die TSG, weil der Treffer der Balinger hätte niemals zählen dürfen, da sich der Ball bei der Hereingabe mit vollem Umfang hinter der Grundlinie bafand! Im zweiten Abschnitt schenkten sich beide Mannschaften weiterhin nichts und als sich schon alle mit einem Unentschieden abgefunden hatten, schafften die Balinger in der Nachspielzeit (73min) das 2:1.
Fazit:
Meine Jungs haben heute ein Riesenaufwand betrieben und auf jeden Fall zumindest einen Punkt verdient! Es tut mir sehr leid für meine Mannschaft, weil sie heute aufopferunsvoll gekämpft und ein tolles Spiel gemacht haben! Aber leider gewinnt nicht immer ,das bessere Team‘!!
Es spielten : Giuliano, Kevin Z., Berkan, Marco(C), Alessio, Görkem,Tobias(1Tor), Frane, Francesco, Jan, Alpay, Rico, Kevin S., Kevin F., Niklas, Jeronim.

Wichtiger Heimsieg für die Frommerner Reserve TSV II – Spvgg Binsdorf 3:0 (2:0)

Die Reservemannschaft des TSV Frommern hat Ihr zweites Heimspiel in der
Rückrunde gegen den Tabellennachbar Spvgg Binsdorf verdient mit 3:0 gewonnen. Dabei gestaltete sich die Partie von Beginn an offen und ausgeglichen. Erst in der 17. Minute konnte M. Hermle für den TSV Frommern II ihren bis dahin ersten klaren Angriff durch einen platzieren Schuss aus 20 Metern zum 1:0 Führungstreffer nutzen. Die TSV Reserve kam nach dieser bis dahin überraschenden, aber zu keiner Zeit unverdienten Führung, immer besser ins Spiel und hatte in dieser Spielphase noch einige gute Tormöglichkeiten. Kurz vor der Pause konnte M. Hermle nur durch eine Notbremse durch den Binsdorfer Schlussmann zu Fall gebracht werden. Folgerichtig entschied der gut leitende Schiedsrichter auf den Feldverweis für den Binsdorfer Torspieler und Strafstoß, den T. Jäck sicher zur 2:0 Führung verwandelte.

  Weiterlesen

C1-Junioren: VfL Pfullingen vs. TSV Frommern 1:3

Auswärtssieg in Pfullingen! Die U15 des TSV Frommern hat einen super Start erwischt und nach zwei Minuten mit 2:0 geführt. Aus einer Standard Situation machten die Gastgeber in der fünften Spielminute, mit einem Sonntagsschuß, das 2:1. Danach verflachte die Partie ein wenig, viel spielte sich im Mittelfeld ab. Kurz vor der Halbzeit konnten die Schwarz/Gelben, nach einem blitzschnellen Konter, das 3:1 markieren. Im zweiten Abschnitt hat die Mannschaft aus einer gestärkten Defensive das Spiel gut verwaltet, sich taktisch sehr clever verhalten und somit den Sieg sicher nach Hause gefahren! Super Jungs!
Mann des Tages war Jan Zamzau, der mit einem Hattrick (1., 2. ,34. min.) eine top Leistung abgeliefert hat.

Vorschau kommende Woche:
Samstag den 28.03.15 um 14:00 Uhr: Derby! TSV Frommern vs. TSG Balingen.
Die TSG ist ein haushoher Favorit ! Jedoch nach der 0:1 Hinspiel Niederlage wollen wir es diesmal besser machen! Auf jeden Fall freuen wir uns auf das Spiel, den ein Derby ist immer etwas Besonderes!
Wir erhoffen uns eine riesige Unterstützung unserer Fans! Kommt alle und unterstützt unsere tolle C1-Junioren Mannschaft, die jede Woche bis an ihre Grenzen geht!!!

Landesstaffel 3

C1- Junioren
U15 vs. Young Boys Reutlingen 2:0

In dem 6-Punkte Spiel war der TSV haushoch überlegen. Der Gast kam in der ersten Hälfte nur ein einziges Mal in den Frommerner Strafraum, da aber brandgefährlich – es hätte 0:1 stehen können, 3:0 stehen müssen, aber es ging mit 0:0 in die Pause.

Nach Wiederbeginn dann endlich das 1:0 und das verjüngte Team hatte viele Chancen. Der Gast blieb gefährlich mit ein paar Konter, und kurz vor Schluss fiel das verdiente 2:0.

C-, D-Juniorinnen in wfv-Zwischenrunde

Super Leistung der C-Juniorinnen in Schwenningen/Heuberg. Ungeschlagen mit 5 Siegen wurden die Mädels Gruppenerster und somit haben Sie sich für die wfv-Zwischenrunde qualifiziert.
Auch die D-Juniorinnen spielten ein gutes Turnier in Schwenningen/Heuberg mit 3 Siegen, 1x Remis und einer Niederlage belegte man den 3. Platz in der Gruppe und ist somit auch für die wfv-Zwischenrunde qualifiziert.
Die Spiele finden am 08.02.2015 statt.